Fernwartung

Verkauf im Kundenauftrag

Suchen

service+ Der etwas andere Wartungsvertrag...service+

die IT und alle ihre Komponenten, stellt in jedem Unternehmen mittlerweile das zentrale Werkzeug dar.
Qualitativ hochwertige Hardware und kompetente Konfiguration sind hier Grundvoraussetzung.

Datenschutz, Sicherheitslücken, Windows Updates und schnell wachsende Anforderungen,
stellen die EDV und den sorgenfreien Betrieb jedoch vor neue Herausforderungen.

Hier kommt SCHAUX service+ ins Spiel…
Warum eine pauschalierte, proaktive Wartung Sinn macht und weitere Fragen, möchte ich im Nachfolgenden kurz erläutern.

Proaktiv
Jedes KFZ befindet sich mindestens einmal im Jahr beim Service, um nicht irgendwann auf halber Strecke liegenzubleiben.
Ähnliches Augenmerk sollte auch auf die IT Umgebung gelegt werden, um ev. drohende Ausfälle im Vorfeld zu erkennen und Stillstände zu vermeiden.

Offenes Ohr
Mitarbeiter, die sich zu jeder Zeit mit ihren Computerproblemen an eine kompetente Servicestelle wenden können, ohne im Hinterkopf Angst haben zu müssen Kosten zu verursachen, sind produktiver, da sie bremsende Probleme nicht mit sich herumschleppen.

Faire Kalkulation
Die Kosten der IT müssen keinen ungewissen Budgetposten mit Überraschungspotential darstellen.
Ein pauschaler Jahresbetrag, der sich nur durch eine wechselnde Anzahl von Mitarbeitern, Geräten oder der Indexanpassung verändert, stellen die Basis einer fairen, dauerhaften Geschäftsbeziehung.

Inkludiert - unter anderem...
+ jährliche Updateprüfung aktiver IT Geräte (PCs, Firewall, Switch, etc.)
+ Einspielen von Updates bei Bekanntwerden von kritischen Sicherheitslücken
+ jährliche Backupkontrolle inkl. Test
+ Hotline inkl. personalisierter Durchwahl (Kundennummer)
+ Erweiterte Servicezeiten
+ Pauschalierte Dienstleistung für Mitarbeiteranfragen & Reparaturen (Remote u. vor Ort)

Zur Klärung ev. noch offener Fragen und welche Möglichkeiten dies unterm Strich für Ihr Unternehmen bedeutet ist die Lösung nur einen Klick entfernt Kontakt >